Victoria

Lautschrift: []

Das im nordspanischen La Rioja gegründete Label Victoria blickt auf eine lange Erfolgsgeschichte zurück. Es wurde schon 1915 ins Leben gerufen und hat sich im Laufe der Jahre zu einer festen Größe in der Welt der Schuhe entwickelt. Nicht nur im Hinblick auf ihre Wurzeln bleibt sich die Firma treu: Sie ist noch immer in ihrem Heimatort angesiedelt und produziert Sneakers mit hohem Wiedererkennungswert.

Auf leisen Sohlen
Victoria steht für schlichte Eleganz. Die meisten der von diesem Unternehmen hergestellten Sneakers bestehen aus einfarbigem Leinenstoff und schmiegen sich mit ihrem schlanken Design optimal an den Fuß. Ausgestattet mit weißen, leicht profilierten Gummisohlen garantieren die auch als Canvas bezeichneten Sneaker einen hohen Tragekomfort und machen es möglich, sich nahezu lautlos zu bewegen. Der Fokus liegt dabei auf niedrig geschnittenen Modellen - im umfangreichen Sortiment aber lassen sich auch Ballerinas, Mid- oder High-Cut-Sneakers finden. Schnürschuhe werden ebenso angeboten wie Slipper. Damit sind die Sneakers von Victoria ideale und bequeme Begleiter für warme Frühlings- und Sommertage.

Fußgeruch adé
Dank der hochwertigen Materialien gehören sowohl die Bildung von Schweiß als auch die Entwicklung eines unangenehmen Geruchs der Vergangenheit an. Die Sneakers der nordspanischen Marke sind leicht und atmungsaktiv. Sie stellen eine gute Belüftung der Füße sicher und tragen so dazu bei, Probleme bereits in ihrer Entstehung zu bekämpfen. Damit eignen sie sich hervorragend auch für den Einsatz bei hochsommerlichen Temperaturen.

Victoria

vulkanisierte Sohle

Lautschrift: [vʊlˈkaːnɪʃi:ɐ̯t ˈzo:lə]

Sneaker können sich in der Sohlenart unterscheiden. Eine der auffälligsten Unterscheidungen dabei ist die Art der Sohle. Eine vulkanisierte Sohle ist direkt mit dem Schuh verbunden. Die Sohle wird direkt an den Schaft angeklebt und ist nicht genäht. Dafür aus einer elastischen Gummischicht gefertigt, die die Sohle sehr biegsam macht. Diese Biegbarkeit geht zu Lasten von Stabilität im Fuß. Daher sind Sneaker mit vulkanisierter Sohle vor allem für Skater eher ungeeignet. Zwar spürt man mit einer vulkanisierten Sohle das Board unter den Füßen besser, aber bei Mannövern und Sprüngen ist Stabilität gefragt, die ein vulkanisierter Sneaker nicht bieten kann. Eine genähte Sohle die außerdem härter und dicker ist, bietet in einem solchen Fall einen höheren Schutz für Bänder und Gelenke.

vulkanisierte Sohle